Johannesberger Arbeitsblätter

Veröffentlichung zum Thema Heißkalk

Mit der Herausgabe der Johannesberger Arbeitsblätter verfolgt die Beratungsstelle das Ziel, erprobte Problemlösungen für die Praxis des Sanierens und der Denkmalpflege zur Verfügung zu stellen.

Zu den Inhalten der Arbeitsblätter gehören umfassende und fundierte Darstellungen und Methoden der Untersuchung, Schadensanalyse und Kartierung, die Beschreibung von Reparatur- und Sanierungstechniken sowie von historischen Handwerkstechniken.

Im Januar wurde dazu ein von mir verfasstes Arbeitsblatt zum Thema Heißkalk veröffentlicht. Eine Leseprobe finden Sie hier.

Jährlich erscheinen zwischen vier und fünf Arbeitsblätter im farbig illustrierten DIN-A4-Format. In der Regel haben sie einen Umfang von vier bis acht Seiten. Für die Ablage der Arbeitsblätter werden zwei Ringordner mit einem 10-teiligen Register angeboten.

Mit einem Abonnement sichern Sie sich die automatische versandkostenfreie Zusendung der jährlich erscheinenden Arbeitsblätter.
Je nach Anzahl und Umfang der Neuerscheinungen liegt der Preis für das Jahresabonnement bei etwa 20 Euro. Einzelne Arbeitsblätter kosten je nach Seitenzahl zwischen 3,00 und 7,00 Euro.
Zwischen 1994 und 2001 erschienene Arbeitsblätter werden zu einem niedrigeren Preis angeboten. Die Gesamtübersicht mit den jeweiligen Preisen steht auf der Internetseite der Beratungsstelle als Download zur Verfügung. www.denkmalpflegeberatung.de

Dort finden Sie unter PUBLIKATIONEN die Arbeitsblätter und können diese bestellen.

 

 

Trockengelöschte Mörtel in der Praxis

Ein Vortrag zum Seminar „Putz und Mörtel“, Erfahrungsberichte aus der Praxis.

PDF Download 96 KB

 

 

 

 

Jeder Oberfläche ihr Rezept

Erfassungs- und Rezepturdatenblatt für baustellenkonfektionierte Mörtel.

PDF Download 52 KB

 

 

 

Welche Kalksorte ist geeignet?

Kalksorten und deren Eignung für bestimmte Anwendungen - aus denkmalpflegerischer Sicht.

PDF Download 410 KB